About me
Über mich & das Zeichnen

Name: Jacqueline
Nickname:
Yuuka (oder Lini)
Birthday: 16. März - Fische
Geschlecht: Weiblich
Status: Verheiratet (30.07.2016)
Lebt in: Deutschland

Eintritt in die Webszene: 2003
Geburt von Creative-Destiny Juli 2015
Geburt von Yuuka-Art Februar 2018

Das Zeichnen
Wie kam es dazu und warum zeichne ich?

Wie ich zum zeichnen kam? Gar nicht so leicht.
Aber schon als 6- Jähriges Mädchen warich fasziniertdavon wie toll mein Vater Comic Realistisches zeichnen konnte. Hin und wieder malte ich für ihn doch bis dahin war es defitniv noch weit weg von einem Hobby. Mit 11 oder 12 wollte ich unbedingt Mode-Designerin werden und wollte entsprechend dazu Kleidung skizzieren können. Inspriert von Entwürfen ausder Schneiderei des Örtlichen Theaters,versuchte ich mich an solchen Entwürfen, auch heute sage ich: es waren nur Kinder kritzeleien.
In der 8 und 9ten Klasse begann ich dann konkret mich an Manga/Anime zu versuchen, aber bisher wurde nur abgezeichnen und das nicht mal gut.
Erst mit dem Schulwechsel im Jahr 2006 lernte ich eine unglaublich begabte Zeichnerin kennen mit welcher meine Motivation zum Zeichnen Stieg und ich intensiv ca. 3 Jahre lang sehr aktiv zeichnete. Ebenfalls lernte ich damals Rhapsody und Juri kennen die mit ihrer eigenen Mermaid Melody Website (Mermaid Guardians) mich ebenfalls zum zeichnen motivierten.

2010 ließ das zeichnen stark nach. Ich ließ es schleifen um mehr zeit zum Cosplayen zu haben.2012 und 2013 versuchte ich beides hinzubekommen und als ich merkte das ich das nicht schaffe, ließ ich das Zeichnen erneut Fallen. Durch das kennenlernen von der Zeichnerin Caydance fand ich 2015 wieder etwas zum Zeichnen zurück und gründete mit Rhapsody Creative-Destiny. Zu nächst gedacht als einfache Sammelstelle unserer Werke. Doch durch diesen Blog bin ich seit 2016 wieder am Zeichnen und empfinde wieder unglaublich viel Spaß daran und freue mich sehr darüber dies wieder als mein Haupthobby nennen zu können.

Anfangs zeichnete ich noch außschließlich mit Buntstiften bis ca. 2007 aber 2007 folgten dann die ersten Bilder mit Tusche. Sehr lange arbeitete ich dann folgend nur noch mit Tusche. 2014 erhielt ich meine ersten Aquarellfarben und fand großen Spaß daran mit diesen zu arbeiten. Im Jahr 2015 folgte dann auch einbrauchbares Grafiktablett und versuchte auch hiermit meine ersten Schritte. Erst 2018 folgen nun auch Copics. Mittlerweile arbeite ich gern abwechselnd mit verschiedenen Medien.


Besuchter heute: 20 || Besucher Online: 1 || Besucher bisher: 4384